29.09.2021 | FRÉDÉRIQUE HUTTER ART CONCEPT

modissa
modissa

Temporäre Galerie im Oktober mit Werken von François Berthoud.

Vom 8. Oktober bis 3. November 2021 zieht die erfolgreiche Zürcher Galeristin Frédérique Hutter mit einer temporären Galerie in der modissa Zürich ein. Gezeigt werden Werke des international bekannten Künstlers und Modeillustrators François Berthoud. Ein bestes Beispiel dafür, dass modissa auch in Sachen Kunst die Destination Jetzt ist.

Frédérique Hutter, die selbst übrigens eine echte modische Koryphäe ist, schlug nach über über 10-jähriger Tätigkeit als Gründerin und Direktorin der KATZ CONTEMPORARY Galerie 2019 mit ihrem Unternehmen FRÉDÉRIQUE HUTTER art concept ein neues Kapitel auf. Die Idee: Weg von den festgelegten Programmen einer Galerie, hin zu temporären Ausstellungsprojekten ohne fixe Ausstellungsräume. Et voilà – François Berthoud, einer der originellsten Modezeichner unserer Zeit, stellt seine neue Serie unter dem Werktitel OCTOPUS in unserem Haus an der Bahnhofstrasse 74 aus. Nebst den 29 Unikaten werden auch Prints aus seiner Edition SUPERILLUMAN (2003) gezeigt und zum Verkauf angeboten. 

Mehr erfahren zu François Berthoud

 

AUSSTELLUNG vom 8. Oktober bis 3. November 2021

OCTOPUS bei Beauty Stories, 5. Etage

SUPERILLUMAN im DAS STUDIO, 2. Etage

Öffnungszeiten Mo - Fr 10 - 19 Uhr | Sa 9.30 – 18.30 Uhr | und nach Vereinbarung

MEET THE ARTIST am 9. Oktober 2021
Am Samstag, 9. Oktober, 14 bis 18 Uhr werden François Berthoud und Galeristin Frédérique Hutter persönlich anwesend sein und freuen sich auf Ihren Besuch.

An folgenden Daten ist Frédérique Hutter jeweils von 14 bis 18 Uhr persönlich vor Ort und berät Sie gerne:

Samstag, 16. Oktober | Donnerstag, 21. Oktober | Samstag, 30. Oktober